titel-links1.jpg

Gedanken zum September-Bild

Schirm des Höchsten

Der Kölner Hauptbahnhof mit seinem gestelzten Wabendach ist schon etwas Besonderes. Die Lichteffekte, die sich mit der einstrahlenden Sonne auf dem Boden abzeichnen, legt im Bahnhof ein quadratisches Muster auf den Boden. Aber eigentlich ist nicht das Muster auf dem Boden das entscheidende dieses Daches, sondern es spannt sich wie ein großer Schirm mit vielen Stelzen über die Gleise und Menschen und schützt sie vor allem, was man eben nicht haben will. Egal ob es nun grelle Sonne oder Regen ist, es schützt.
Dieses Bild des Schirms nimmt der Psalm-Schreiber in diesem Vers als Vergleich für Gott. Egal was mir im Leben begegnet, und das kann vieles sein, steht mir Gott zur Seite und beschirmt mich dabei. Er sagt dabei nicht, dass ich keine Angst haben werde. Er sichert mir aber zu, dass er mich in der Angst behüten wird. Und dabei gibt er mir noch die Perspektive dazu, dass ich ihn am Ende rühmen werde. Wollen Sie diesen Schirm mit einer solchen Perspektive nicht auch ausprobieren?

Armin & Anke Martsch, Frankfurt am Main

 

CVDE-Stand auf der InnoTrans in Berlin

Berlin - Vom 23. bis 26.09.2014 findet wieder die Innotrans, der Internationalen Fachmesse für Verkehrswesen, in der Messe Berlin statt. Sie finden uns in Halle 11.1, Stand 109 zusammen mit dem Christlichen Technikerbund (DCTB).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Regionaltreffen Hessen - Pfalz/Saar

Herzliche Einladung zum Herbsttreffen für Hessen und Pfalz / Saar

am Samstag, 27.10.2012, 10.30 Uhr im Hauptbahnhof Frankfurt

im Kommunikationszentrum, 1. OG

Weitere Informationen, wenn möglich auch Anmeldung bei Helmut Hosch, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weiterlesen: Regionaltreffen Hessen - Pfalz/Saar