Impulse mit Bahnbildern

Die ganz andere Freiheit

Das aktuelle Kalenderblatt
1901

Nur dann, wenn der Sohn Gottes euch frei macht, seid ihr wirklich frei.

Johannes 8,36

Oft über Nacht verwandelt sich die Landschaft durch einen Wintereinbruch plötzlich in eine wunderschöne, weiß überzogene Kulisse. Der Schnee dämpft die gesamte Akustik und vermittelt eine Ruhe, die auf der einen Seite wunderschön ist, auf der anderen Seite aber auch für ziemlich viele von uns arbeitsintensiv ist.

Bis der ganze Schnee geräumt und die Wege wieder passierbar gemacht sind, muss einiges an Schweiß vergossen werden. Zum Teil mit der Schaufel in Handarbeit oder aber mit schwerem Gerät, Schneefräsen und dergleichen wird geräumt und die weiße Pracht türmt sich zu Schneehaufen am Straßenrand, die auch wieder die Landschaft verwandeln und manche Wege einschränken und schmäler werden lassen.
So schön es auch aussehen mag, es kann aber auch mal zu viel werden. Und wer kennt dieses Zuviel nicht. Unser Leben, unser Alltag ist auch oft voll mit vielem, was äußerlich oft schön und spannend aussehen mag. Aber die Summe von allem wird oftmals auch zu viel.
Johannes, ein Jünger von Jesus, spricht uns zu Anfang des neuen Jahres einen Vers zu, der einen zentralen Rat enthält. Er spricht über Jesus und sein Angebot, uns frei zu machen. Frei von Schuld, aber auch frei, die wirklich wichtigen Dinge zu erkennen und zu tun.
Oft suchen wir Freiheit in der Freizeit, in der Familie, in besonderen Highlights. Die Freiheit, die Jesus schenkt ist ganz anders. Sie kann Ihr Leben auf den Kopf stellen und befreien von Belastendem. Ein Leben mit Ihm verändert Ihr Leben in einem Maße, das Sie ins Staunen versetzen wird. Entdecken Sie diese Freiheit!
Armin Martsch, Frankfurt/M

Ob Sie an Gott glauben oder nicht...

... ändert nichts an SEINER Existenz. Aber vielleicht an IHRER!

Kontakt

  • Anschrift

    Im Löken 60
    44339 Dortmund
  • Telefon

    01 60-97 43 25 66
  • Email

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!